BdK Katzen
Bund der Katzenfreunde e.V.
Mitglied im deutschen Tierschutzbund e.V.
dtb rund
Abstand

  NEUES
     November 2017


Unsere himmlisch leckere Art der Katzen-Winterhilfe

Unsere Küchenfeen haben schon lange keine freie Minute mehr. Nachdem bei unserem letzten Flohmarkt jede Menge Vorbestellungen für ihre Weihnachtsplätzchen abgegeben wurden, sind sie jetzt im Back-Stress. Außerdem haben sie den Ehrgeiz, die Freunde ihrer Plätzchen auch in diesem Jahr wieder mit neuen unwiderstehlich leckeren Geschmackskompositionen überraschen. Die Rezepte sind natürlich streng geheim. Wir dürfen nur verraten, dass es alleine bei den veganen Plätzchen ca. 16 verschiedene Sorten geben wird und zum ersten Mal auch (himmlisch leckere) vegane Elisenlebkuchen....

Wer in den Genuss dieser Köstlichkeiten kommen, und kaufen möchte, kommt zu unserem Weihnachtsflohmarkt am 26.11.2017 ab 10 Uhr im Pfarrsaal von „St. Maximilian“, Deutinger Str. 4, 80469 München (Nähe Isar/ Reichenbachbrücke).
Und wer ganz sicher gehen will seine Lieblingsplätzchen auch wirklich zu bekommen, der kann noch vorbestellen:

Unser Mitglied Birgit Schwaiger nimmt Bestellungen an!

Kontakt: bschwaiger@hotmail.com



Wegen Todesfall suchen wir dringend ein neues Zuhause für Sissy und Lucky

Sissy und Lucky, die beiden 7jährigen Samtpfoten, haben plötzlich ihr Herrchen verloren. Das anhängliche Katzenpärchen sucht selbstverständlich zusammen ein neues Zuhause! Sissy ist anfangs Fremden gegenüber etwas zurückhalten, Lucky will sofort schmusen. Die beiden sind gesund, geimpft, gechipt und selbstverständlich kastriert. Die beiden sind es gewöhnt in den Garten zu gehen, der mittels Elektrozaun abgesichert ist. Den Zaun, so wie alles an Kratzbaum, Spielzeug etc. würden die beiden mitbringen.

Wer gibt den beiden bis spätestens Ende November ein neues Zuhause?

Norina Ehegartner 0172/8552419 oder 089/6413893 norina.ehegartner@bund-der-katzenfreunde.de



Wer will auf Korsika überwintern?

über ein langjähriges Mitglied erreichte uns folgende Anfrage:

Für den Zeitraum 15.11.2017 bis Ende Januar 2018 wird/werden für ein Ferienhaus auf Korsika zuverlässige Katzenfreunde gesucht, die 20 Katzen betreuen können.
Die Anreise muss mit eigenem Auto erfolgen, dies ist auch nötig um auf der Insel Bewegungsmöglichkeit zu haben.

Honorar und Fahrtkosten bitte direkt mit der Familie Ochs, Telefon 0724 - 3 25 92, vereinbaren.



So helfen Sie Katzen durch den Winter

Für Katzen, die ständig draußen leben müssen, wird jeder Winter ohne die Hilfe von Tierfreunden zu einem Kampf ums Überleben. Ihre größten Probleme sind: Hunger, nasskaltes Wetter, eisiger Wind. Um den Winter zu überstehen brauchen sie deshalb unbedingt einen wetterfesten Unterschlupf. Das kann ein Zugang zu einem Stall, einer Scheune, eine Katzenklappe in ein Gartenhäuschen sein, oder eine kleine Schutzhütte im Garten. Tipps zum Bau, zur Ausstattung und wieso ein Karton aus Styropor ein guter Notbehelf ist,

lesen Sie hier



Lino mag nur Menschen

Der schwarz/weiße Kater Lino ist zwar kein klassischer Notfall, aber dennoch ein dringender Vermittlungsfall, weil er leider erneut seinen Platz verliert, wo er gerade vor einigen Wochen einziehen durfte.

Lino ist ein Fundkater, der im Frühsommer 2017 mit einer großen Bissverletzung am Hals aufgefunden wurde. Nach längerer stationärer Tierarztbehandlung durfte er am Pflegeplatz einziehen, und hatte erst vor kurzem ein liebevolles Zuhause gefunden. Leider benimmt er sich am neuen Platz nicht sehr freundlich gegenüber der bereits vorhandenen Katze, er attackiert sie und demonstriert seine Macho-Allüren. Menschen gegenüber ist Lino jedoch absolut zutraulich und verschmust, möchte aber sehr viel Aufmerksamkeit. Gesucht wird ein Einzelplatz mit ruhiger Freigang-Möglichkeit und Menschen, die viel Zeit für ihn haben. Vielleicht findet sich ein Katzenliebhaber, der solch einen "Solitär" gerne haben möchte.

Kontakt: Lydia Miech, Tel. 089/805177 oder 0172/6516087



Kater Felix wurde vermutlich ausgesetzt !

Der ca. 5jährige Kater Felix wurde vermutlich ausgesetzt. Katzenfreunde nahmen den ausgehungerten Kater auf. Er wurde kastriert, tätowiert und geimpft. Mittlerweile wiegt Felix stolze 7 Kilo und lebt seit über einem Jahr bei dem tierlieben Ehepaar. Leider mag Felix keine Artgenossen und es kommt immer wieder zu Raufereien mit der hauseigenen Kätzin. Dieses Verhalten hat sich leider nicht gebessert.

Deshalb suchen wir für Felix ein neues Zuhause, ohne Artgenossen, dafür unbedingt mit Garten in einer katzensicheren Gegend und Menschen zum Schmusen

Norina Ehegartner 089/6413893 AB oder 0172/8552419
norina.ehegartner@bund-der-katzenfreunde.de

 


DRINGEND PFLEGEPLATZ GESUCHT
Denny und Campino – per Telefon ausgesetzt

Bis Ende August war die Welt der beiden Brüder Denny und Campino noch in Ordnung.
Frauchen war in Urlaub, aber für die beiden war gesorgt. Doch plötzlich ging es Campino schlecht. Der Tierarzt stellte Blasensteine fest. Campino musste sofort operiert werden. Telefonisch informiert entschied ihr Frauchen, dass sie keine OP für Campino bezahlen und auch Denny nicht mehr wiedersehen will.
Wir haben sofort geholfen und die Kater in unsere Obhut genommen. Campino wurde bereits erfolgreich operiert, die Oxalatsteine wurden entfernt. Allerdings braucht er jetzt Spezialfutter, um die Bildung neuer Steine zu verhindern. Sein Bruder Denny ist kerngesund.
Beide Kater sind besonders liebe Tiere! Anhänglich, sanft, verschmust. Sie sind im Mai 2012 geboren und eine Mischung aus Maine-Coon und British-Kurzhaar - sie sind auch entsprechend große Kater.
Wir wünschen uns für die beiden ein schönes gemeinsames Zuhause, unbedingt mit vernetztem Balkon, da beide schon einmal eine Zeitlang die Freiheit genießen durften.
An den künftigen Tierarztkosten für Campino und dem Spezialfutter beteiligt sich der Bund der Katzenfreunde!
Aus diesem Grund suchen wir nicht nur einen Traumplatz für die beiden, sondern auch Patenonkel und Tanten!

Ansprechpartner:
Norina Ehegartner 089/6413893 oder 0172/8552419
norina.ehegartner@freenet.de



Zwei besondere Pechvögel

Im Augenblick vergeht keine Woche, in der wir nicht mit neuen Notfällen konfrontiert werden. Trotzdem stellen wir hier noch einmal zwei besondere Pechvögel vor: Bonny und Clyde wurden letztes Jahr im August geboren und von ihrer Mutter in einem Reihenhausgarten zurück gelassen. Sei warten nun schon seit einem Jahr auf ihrem Pflegeplatz auf ihr eigenes Zuhause!

Fremden gegenüber sind die Geschwister zwar erst einmal skeptisch, aber wenn sie Vertrauen gefasst haben, sind die beiden das genaue Gegenteil von ihren Gangster-Namensgebern – nämlich sehr liebe, angenehme Stubentiger. Sie sind selbstverständlich gesund, kastriert und geimpft. Ihnen fehlen nur noch liebevolle Katzeneltern mit vernetztem Balkon.

Bewerbungen bitte an Barbara Weberschock Tel. 08193 - 6221 oder 0170- 996 2054



Susi hat jetzt Personal

morgen erreicht uns vielleicht schon der nächste Notruf, doch die heutigen Meldungen können wir mit einem Happyend abschließen:
Susi, das zweijährige Tigermädchen fiel einem unserer aufmerksamen Mitglieder auf, weil sie immer auf dem Kies unter einem Balkon schlief. Nach längerer Recherche konnte der Besitzer ermittelt werden: der wollte Susi nicht mehr. Heute schläft Susi auf weichen Kissen, in einem Haus mit Garten in Neubiberg, hat einen feschen Kater als Gefährten, drei Menschen als "persönliche Betreuer" und genießt ihr Leben!



Sie sind der Besucher:
Usercounter


Pyramide anklicken und mehr erfahren




zooplus.de
benefind
qr code